Girling 38 (Audi 100)

Aus VW-Bus.org
Version vom 15. März 2017, 17:11 Uhr von Miefi (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Besser bremsen mit dem VW Bus...[Bearbeiten | edit source]


Dokumentation des Umbaus auf Vierscheiben Bremsanlage
Hinterachse: Girling 38 in Verbindung mit VW Sharan Bremsscheiben
Adapter: Epytec

Teileliste Hinterachse[Bearbeiten | edit source]

Bauteil Beschreibung Teilenummer Anbieter
Bremssattel hi li Girling 38 191 615 423 z.B. Audi 100 C4, Corrado, Golf 2 16V, Passat 35i
Bremssattel hi re Girling 38 191 615 424 z.B. Audi 100 C4, Corrado, Golf 2 16V, Passat 35i
Federklammer (2Stk) Belagfeder 857 609 745 A VAG
Bremsbeläge Standard Bremsbelag HA 23554 152 1 4 Textar
Handbremszug Handbrenszug für die Betätigung der im Sattel eingebauten Handbremsfunktion 191 609 721 A Golf 2, Jetta 2
Bremsträger (2Stk) Der Halter für den Bremssattel 443 615 425 B VAG
Bremsschläuche (2Stk) Bremsschläuche zur Betätigung der Scheibenbremse 893 611 775 A VAG
Bremsscheiben VW Sharan Bremsscheiben 7M0 615 601 C VAG
Schelle Gummischelle HA N 020 601 5 VAG
Epytec Adapter inkl. aller Schrauben EPYTEC

Bremsenreiniger und Bremsflüssigkeit sollten natürlich auch vorhanden sein.

Die Einbauanleitung wurde bewusst knapp gehalten und sollte für jeden Mechaniker verständlich sein. Verstehst Du sie nicht, such Dir jemanden, der Dir die Bremse einbaut.

Vorbereitung[Bearbeiten | edit source]

  1. Staubblech für 268er Sharan Scheibe am T3 fertigen lassen / kaufen.

Einbauanleitung[Bearbeiten | edit source]

  1. Zuerst demontiert man die alte Bus-Bremstrommel inkl. Radnabe und Staubblech
  2. Epytec Adapter
  3. Neues Staubblech für 268er Scheibe montieren (bekommt man bei diversen Händlern oder selber lasern)
  4. Bus Radnabe wieder montieren (Drehmoment der Zentralschraube bedenken!)
  5. Sharan Bremsscheibe montieren
  6. Girling38 Bremssattel und Beläge montieren
  7. Bremsschläuche und Halter montieren
  8. Entlüften und los fahren

Disclaimer[Bearbeiten | edit source]

Alle auf dieser Seite dokumentierten Arbeiten wurden von Profis durchgeführt und sollten auch nur von Profis durchgeführt werden!
Wir übernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung für nach dieser Anleitung durchgeführte Umbauten!
Gerade die Bremse an einem Fahrzeug ist ein sicherheitsrelevantes Teil und sollte nur von LEuten angefasst werden, die sich damit auch auskennen.

'Vielen Dank an Martin, dass ich seine Anleitung für unser Wiki benutzen durfte!'Fetter Text